Germanfight

Warhawk Clan
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Buy generic cialis online now
Do 4 Aug 2011 - 15:32 von Gast

» Herbal Medicine Measuring Machine
Mi 3 Aug 2011 - 3:35 von Gast

» EdmefoWkes
Di 2 Aug 2011 - 2:02 von Gast

» http://www.merchantcashadvances.org business loans
Mo 1 Aug 2011 - 19:21 von Gast

» domki nad morzem stegna
Mo 1 Aug 2011 - 4:10 von Gast

» hotele zakopane spa
So 31 Jul 2011 - 20:42 von Gast

» Heartworm Control Medications
So 31 Jul 2011 - 1:09 von Gast

» wow amazing
Sa 30 Jul 2011 - 16:08 von Gast


Teilen | 
 

 ONPSX.de wandert wegen dt. Jugenschutz aus!

Nach unten 
AutorNachricht
NoSelfEsteem666

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Alter : 35
Ort : Stuttgart
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: ONPSX.de wandert wegen dt. Jugenschutz aus!   Di 16 Sep 2008 - 15:09

So weit ist es schon in Deutschland gekommen, einfach zu kotzen!

Hier die Mitteilung von www.gulli.com:

--------------------------------------------------

Jugendschutz als Vorwand für Zensur im Internet?

Das Playstationportal und Forum onPSX.de, seit 2003 online und mittlerweile nicht mehr aus der deutschen Videospielszene wegzudenken, hat heute zwangsweise sein Angebot eingestellt. Der Grund: ein Schreiben vom Mainzer Friedemann Schindler und seinem Portal Jugendschutz.net.

Am 9. September erhielt der Betreiber von onPSX.de Post des selbst ernannten Ordnungshüters des deutschen Web: Jugendschutz.net. Diese Institution spürt Seiten im Netz auf, die für Minderjährige ungeeignet sind, weil sie sich auf Kinder und Jugendliche schädlich auswirken könnten. Sei es wegen gewalttätiger, pornografischer, radikaler oder sonstiger Inhalte. Selber kann Herr Schindler und sein Team von Jugendschutz.net nicht viel ausrichten. Jedoch arbeitet man sehr eng mit anderen Institutionen, wie der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) und der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPJM) zusammen, um den eigenen Forderungen Nachdruck zu verleihen. Somit reicht oftmals ein Anschreiben der Moralhüter aus, um die Betreiber der Webseiten dazu zu bedrängen, ihre Portale zu schließen oder in Bereiche zu verschieben, auf die die deutsche Variante der Göttin der Gerechtigkeit und des Rechtswesens, Justitia, keinen Einfluss hat.

Sucht man nach Gründen, warum man versuchte, das Portal für Playstation-Fans zu schließen, greift man ins Leere. Die Foren und Newskommentare werden dort engmaschig moderiert. Jegliches öffentliches Angebot von Inhalten, die eine Freigabe von 18 Jahren aufweisen, wurden zudem strikt unterbunden. Aber wie üblich lauert der Teufel auch hier im Detail: Es ist gängiger Usus auf Videospielportalen, die auch über eine Newsredaktion verfügen, dass mithilfe von Trailern kommende Spiele angekündigt werden. Per Embed-Tagging können diese Videos (Game-Trailer) von unterschiedlichen Videoportalen direkt auf der eigenen Website eingebunden werden. Und genau daran nahm man bei Jugendschutz.net Anstoß.

Aus Mitarbeiterkreisen erfuhren wir, die Steine des Anstoßes waren unter anderem zwei verlinkte Trailer für Spiele. Zum einen ging es um einen Trailer von Ubisofts "Brothers in Arms: Hell's Highway". "Es hieß sie seien einfach jugendgefährdend, wegen den aggressiven Handlungen und der [musikalischen Untermalung, welche] beklemmend und Angst ereggend ist", so ein Mitarbeiter von onPSX. Das andere Beispiel stellt der PS2 Titel "Yakuza 2" von SEGA dar, dessen Launch-Trailer ebenfalls auf der Seite angeboten wurde. "Wir sollen das innerhalb einer Woche ändern, dann kontrolliert [Jugendschutz.net] nochmal", so der Mitarbeiter weiter.

Aber die Mitarbeiter von Jugendschutz.net werden auf dieser Domain nichts mehr vorfinden, wenn sie die Website morgen überprüfen sollten. Alle Daten werden ins Ausland, auf einen Server in der Schweiz verschoben. Auch wird man das Portal an einen schweizer Administrator abtreten. Kein Einzelfall: Damit folgt onPSX.de dem Beispiel vieler Portale, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hatten. Nur dass dieser Fall umso seltsamer anmutet.

Es gibt hunderte Videospielportale in Deutschland, die über eine vergleichbare Redaktion für ihre News und ähnliche Inhalte verfügen. Portale also, die selbst auch Videospielnews bringen. Die Mainzer Hüter unser aller Moral sehen trotz der sorgsamen Vorauswahl der Trailer die Gefährdung der Minderjährigen durch dieses Videomaterial als gegeben an. Dass das Alter der User bei gewissen Videos überprüft wird, scheint dort niemandem aufgefallen zu sein. Stattdessen wird nicht nur die journalistische Freiheit, sondern auch die freie Meinungsäußerung unter dem Deckmantel des Jugendschutzes außer Kraft gesetzt. Man kann in diesem Zusammenhang auch problemlos von Zensur sprechen.

Seit heute früh ist onPSX nicht mehr in Deutschland vertreten. Für die User wird sich aber unterm Strich auf Dauer nicht viel ändern. Denn nach einer gewissen Übergangsphase wird aus onpsx.de onPSX.net mit all seinen Vorzügen:

Musste man bislang die Gegebenheiten des deutschen Rechts in Hinblick auf Spieletitel mit einer Altersbeschränkung beachten, so fällt diese Barrikade jetzt weg. Jugenschutz.net erreichte also im Grunde genommen das genaue Gegenteil von dem, was man zu erwirken hoffte.

--------------------------------------------------------------------------

ONPSX war und ist für mich die beste PS3 Info Seite mit dem besten Forum, hoffe die onpsx.net Seite geht bald online

bounce
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pierre28



Anzahl der Beiträge : 71
Alter : 109
Ort : Mordor
Anmeldedatum : 29.12.07

BeitragThema: Re: ONPSX.de wandert wegen dt. Jugenschutz aus!   Do 18 Sep 2008 - 8:56

Das ist doch typisch für dieses Land. Von wegen Meinungsfreiheit usw., wir leben mittlerweile in einem Überwachungsstaat, wo auf allen Ebenen alles und jeder kontrolliert, überwacht und gemaßregelt wird. Und wer sich nicht anpasst, wird halt verklagt und im schlimmsten Fall weg gespert..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: ONPSX.de wandert wegen dt. Jugenschutz aus!   Do 18 Sep 2008 - 10:11

Auf den kleinen treten Sie rum und Mörder lassen die laufen, weil unser gesetzte so toll sind.
Nach oben Nach unten
NoSelfEsteem666

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Alter : 35
Ort : Stuttgart
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Re: ONPSX.de wandert wegen dt. Jugenschutz aus!   Do 18 Sep 2008 - 11:53

Seh ich genau so wie ihr zwei. Hier gibts einfach keine richtige Relation zwischen den Gesetzen und wir normalen Bürger können da leider nichts dagegen tun Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pierre28



Anzahl der Beiträge : 71
Alter : 109
Ort : Mordor
Anmeldedatum : 29.12.07

BeitragThema: Re: ONPSX.de wandert wegen dt. Jugenschutz aus!   Do 18 Sep 2008 - 15:29

Doch wir können was machen, alle zu den Waffen Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil , lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NoSelfEsteem666

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Alter : 35
Ort : Stuttgart
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Re: ONPSX.de wandert wegen dt. Jugenschutz aus!   Do 18 Sep 2008 - 23:04

*hehe* hast auch recht.

Hab heute meine Ausageb vom Metal Hammer Abo bekommen; ganz neu vorne drauf nen schönen weißen Aufkleber, Zitat: Nicht Jugendbeinträchtigend.

Hab mich weggeschmissen Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pierre28



Anzahl der Beiträge : 71
Alter : 109
Ort : Mordor
Anmeldedatum : 29.12.07

BeitragThema: Re: ONPSX.de wandert wegen dt. Jugenschutz aus!   Fr 19 Sep 2008 - 9:05

Das glaube ich dir, die Jungs vom Metal Hammer lassen sich immer wieder mal was Lustiges einfallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ONPSX.de wandert wegen dt. Jugenschutz aus!   

Nach oben Nach unten
 
ONPSX.de wandert wegen dt. Jugenschutz aus!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Germanfight :: PS3 news-
Gehe zu: